Kategorie-Archiv: Aktuell

Piraten auf der Spree

Kontiki“ nennen die Piraten ihr Spree-Floß, also so wie das legendäre Schilf-Schiff des norwegischen Abenteurers Thor Heyerdahl. Eine Delegation der Piraten fährt wenige Tage vor der Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus fast täglich damit auf der Spree spazieren. Auch wenn es hier ein bisschen so aussieht, sollte man die Piraten dennoch nicht als sinkendes Schiff im Berliner Parteienspektrum fehleinschätzen. Denn jüngste Hochrechnungen gehen von einem Einzug der Partei ins Abgeordnetenhaus aus.

Fotos: André Ohren

 

Ein Besuch im Café Kreuzberg Ca in San Luis Obispo, dem glücklichsten Ort Amerikas

Ein junger Amerikaner hat das Berliner Lebensgefühl der Nullerjahre zu einem Geschäftsmodell gemacht und im sonnigen Kalifornien das Café „Kreuzberg“ eröffnet. Dort stehen die Kunden Schlange für Poor-but-sexy-Drip-Coffee in To-go-Pappbechern.

Mädchen in arm-aber-sexy-T-shirt

San Luis Obispo. Heinz-Dieter Sürth (54) und Lutz Niederer (51) aus Berlin-Wilmersdorf staunten nicht schlecht, als sie im November Urlaub an der kalifornischen Pazifikküste machten. Beim Bummel über den wöchentlichen Farmersmarkt in diesem netten Städtchen zwischen San Francisco und Los Angeles standen sie vor einem frisch eröffneten Coffee-Shop namens „Kreuzberg CA“. Es dauerte einen Moment, bis sie verstanden, dass hier wirklich der Berliner Bezirk gemeint war. Aber dieses kalifornische Kreuzberg war irgendetwas zwischen einem Lesesalon aus dem 19. Jh. und einem typisch amerikanischen Coffee-Shop mit Drip-Coffee (Filterkaffee) in To-Go-Bechern.

Ein Hauch Berlin in Entenhausen.

A touch of Berlin in Duckburg (read article in english)