Piraten auf der Spree

Kontiki“ nennen die Piraten ihr Spree-Floß, also so wie das legendäre Schilf-Schiff des norwegischen Abenteurers Thor Heyerdahl. Eine Delegation der Piraten fährt wenige Tage vor der Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus fast täglich damit auf der Spree spazieren. Auch wenn es hier ein bisschen so aussieht, sollte man die Piraten dennoch nicht als sinkendes Schiff im Berliner Parteienspektrum fehleinschätzen. Denn jüngste Hochrechnungen gehen von einem Einzug der Partei ins Abgeordnetenhaus aus.

Fotos: André Ohren